KURIER.at

  • Fotomontage Kurier auf Facebook

KURIER.at

In meiner Zeit als Social-Media-Managerin bei KURIER.at lernte ich, worauf es bei der tagesaktuellen Berichterstattung aus dem Online-Newsroom ankommt. Neben den Herausforderungen und Aufgaben, die die Social-Media-Verantwortung für die Kanäle einer Tageszeitung mitbringt, habe ich mich auch auf redaktionelle Themen mit Social-Media-Bezug konzentriert. Ich schrieb etwa einen Artikel über den Umgang mit rechtlichen Fragen zum Thema Hasspostings auf Facebook. Daneben übernahm ich die Social-Media-Berichterstattung für verschiedene Projekte: Dazu zählten die Wien-Wahl 2015, der Live-Ticker zur KURIER-Romy Gala 2016, sowie das Planen und Umsetzen eines Social-Media-Konzepts für die Live-Debatte zum Wien-Wahlkampf „Jung fragt Jung“ im Jahr 2015. Für die Bundespräsidentenwahl 2016 verfolgte ich über mehrere Wochen die Social-Media-Kanäle der Kandidaten. Gemeinsam mit Roland Puck (ehemals Trnik) von der Wiener Agentur SPiNNWERK analysierte ich, welcher Kandidat es auf Grund seiner Social-Media-Performance in die Hofburg schaffen könnte. Daneben stand natürlich auch das „Daily-Social-Media-Business“ auf meiner ToDo-Liste: Ad-Kampagnen, Social-Media-Redaktionspläne, Inhalte für Facebook, Twitter oder Instagram und vor allem Community Management.

Category